Heimatverein Ottersleben e.V. Online

 

     Ottersleber Stadtteilpreis geht in dritte Runde
 

Gesucht werden Engagierte, die sich für Kinder und Jugendliche einsetzen, das Miteinander von Jung und Alt fördern oder aber in Sport und Kultur aktiv sind. Gern können auch Personen und Projekte vorgeschlagen werden, die sich für ein lebens- und liebenswertes Wohnumfeld einsetzen oder aber bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie im Stadtteilsponsoring dabei sind. Wo sind Kinder und Jugendliche selbst aktiv und haben pfiffige Ideen? Das Alter der Vorgeschlagenen kann von null bis 100 Jahre und darüber hinaus reichen.
Die Auswahl erfolgt durch eine Jury.
In ihr wirken mit das Evangelische Kirchspiel und die Katholische Gemeinde Maria Hilfe der Christen Magdeburg-Ottersleben, der Feuerwehrverein Ottersleben, der Förderverein der GrundschuleOttersleben, Ehrenamtliche aus der Gemeinschaftsschule „Ernst Wille“, der Heimatverein Ottersleben, der Bürgerverein „Bürger für Ottersleben“ sowie der Sportverein VfB Ottersleben.
Die Jury kann, wie 2015 und 2016 geschehen, wiederum unabhängig von den eingehenden Vorschlägen eigenständig einen Ehren-Otter an ein besonders bestechendes Projekt oder eine besonders aktive Persönlichkeit vergeben. 
Die Preisverleihung „Goldener Otter 2017“ findet statt auf dem Ottersleber Herbstball am Samstag, dem 11. November 2017, im Hotel „H+ in Magdeburg“ im Hansapark 2. Karten dafür sind für 25,00 Euro beim Veranstalter Heimatverein Ottersleben e. V. (Mail: petzerling-kurt@t-online.de) zu erwerben.

 

 

 

Ottersleber des Jahres 2016
Ottersleber des Jahres 2015

 

Powered By Website Baker
nach oben